FASHION | Die Creepers: Der perfekte Schuh für den Übergang

DIE CREEPERS: DER PERFEKTE SCHUH FÜR DEN ÜBERGANG

Du hast keine Lust mehr auf dicke Winterschuhe und für die leichten Treter ist es noch zu kalt? Dann sind die Creepers von Puma die perfekte Wahl.

Creepers-Puma-Rihanna

Das Wochenende steht vor der Türe und die Pläne wurden schon seit Montag geschmiedet und nun ist es soweit. Drei Tage Entspannung pur oder Party und die ganze Nacht durchtanzen. Oder lieber doch beides? Egal wofür du dich entscheidet, es sollte bei beiden Fällen die Arbeit und der ganze Stress der Woche vergessen werden. Ich für meinen Teil habe mich für das Wochenende dazu entschieden, alle Dinge auf meiner To-Do Liste abzuhacken, denn erst danach kann ich mich dann richtig fallen lassen: Einkaufen gehen, die Wohnung auf Vordermann bringen, das Auto putzen, Briefe verschicken und Sonntag auf den Mädchenflohmarkt gehen.

Klingt nach einem ziemlich spießigen Plan. Aber glaubt mir, nach einer 40 Stunden Woche, musst du so ziemlich alles auf dein Wochenende verschieben, weil du es unter der Woche sonst nie schaffst. Für die, die es doch schaffen – Respekt. Ich bräuchte für den Tag mind. 30h, denn nach der Arbeit geht der Stress erst richtig los: einkaufen, kochen, Fitnessstudio, duschen, essen, aufräumen (der Haufen vom Kochen räumt sich schließlich nicht von alleine weg) und dann musst du wieder ins Bett, weil es morgen ja wieder früh losgeht. So, und wo war der Teil, wo ich mich entspannt habe? – Ja, ihr versteht mich!



 

Vor allem bei dieser Jahreszeit wird der Tag noch träger und monotoner wie noch nie. Ich zähle immer noch die Tage bis zum Sommer, wo wir alle glücklich zur Arbeit gehen, die Sonne bis nach der Arbeit noch goldgelb scheint und wir uns tatsächlich unter der Woche entspannen können.

Doch bis es soweit ist, vergnüge ich mich gern mit meinen noch so selten getragenen Schuhen von Puma. Die Creepers ist eine Kooperation mit Rihanna, die sich durchaus sehen lassen können. Wahrscheinlich trifft der Schuh nicht jeden Geschmack, aber wäre ja ziemlich langweilig, wenn jedem das Gleiche gefallen würde. Ich muss zugeben, ich wollte sie schon fast wieder verkaufen, aber ich finde sie mittlerweile ziemlich cool und chic. Deshalb haben sie jetzt einen festen Platz im Schuhschrank, neben den, auch ziemlichen coolen, Huarache von Nike. Die Creepers könnt ihr sehr wild kombinieren, entweder wie ich, schlicht oder natürlich auch ganz wild oder sexy. Das sind so „nach Lust und Laune Schuhe“. Die hatte ich auch schon mit meiner bequemen Jogginghosen beim Netto an – die Leute haben mich zwar wirklich schräg angeschaut, aber insgeheim fanden sie es bestimmt nicht schlecht. Mode kennt eben keine Grenzen!

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende!

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.