Fashion | Just be yourself – Just Roll(i)

Fashion | Just be yourself – Just Roll(i)

 

 

Ein Gutes Neues Jahr wünsch ich euch allen! Ich hoffe ihr hattet eine schöne Silvestersause gehabt – ich für meinen Teil habe den Abend mit meinen Freunden verbracht. Es wurde gegessen, getrunken, gelacht und viel getanzt. Also ein gelungener Abend und natürlich einen super Start ins neue Jahr 🙂

Wie jedes Jahr hab ich mir ein paar Vorsätze für das neue Jahr aufgeschrieben. Die müssen nicht zwanghaft erledigt werden, sondern sollen eher zur Erinnerung dienen. Dich erinnern, dass man die kleinen Dinge im Leben schätzen soll, wie z.B.

  • die Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie genießen
  • einfach mal Offline gehen, kein Instagram, kein Facebook…
  • Egoistisch sein, an sich denken, deinen Körper mit Respekt behandeln und ihn vllt auch mal mit einer Massage verwöhnen
  • Goodvibes, einfach Optimistisch bleiben – in jeder Lage und das Beste aus der Situation machen
  • zuhören, der Natur, deinen Freunden/Familie oder einfach nur gute Musik
  • Dream it – do it! Träume verwirklichen, sei es einfach mal wegfahren – einfach so, spontan, ohne Plan …

und eben das übliche –

  • Summerbody 2018
  • Gesund essen
  • mehr Sport treiben
  • Lesen

 

Wir machen weiter mit tollen Nachrichten, denn unsere Blogparade feiert ihr 3. Blogparade Jahr und es ist unglaublich, dass wir weiterhin mit so viel Motivation und Leidenschaft dabei sind. Ich freu mich auf weitere Jahre mit euch :*

Mira + Katharina + Birte + Stefanie

 

Heute geht es um den klassischen Rollkragenpullover. Also ich muss ja schon sagen, dass ich eigentlich kein Wintertyp bin, nach 25 Jahren hab ich mich damit abgefunden, dass ich an meinem Geburtstag niemals eine Pool-/Gartenparty feiern kann. Wie oben schon geschrieben, #goodvibesonly – habe das Beste aus meiner Situation gemacht und habe jetzt eine Schwäche für Jacken, Jacken, Jacken, Pullis, Mützen, Stirnbänder und Schals. Es könnte auch ein Post über alle meine Schwächen sein, aber es geht heute nur um meinen Rollkragenpullover, wie auch bei Kleidern sollte man immer ein Kleines Schwarzes im Schrank haben und das ist eben mein Kleiner Rolliii. Es passt immer, egal zur welcher Jeans, zu jedem Anlass und durch die Details am Ärmel mit den Rüschen macht es umso schöner und nicht langweilig. Mit meinem schwarzen Rolli kann ich viele Accessoires  in verschiedenen Farben kombinieren.

Wie findet ihr Rollkragenpullovers? Ich liebe ja auch die neue Trendkombi Rot+Rosa – wie seht ihr das? NoGo?

 

 

xx, Vu

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Follow:

1 Kommentar

  1. 9. Januar 2018 / 11:56

    Ein sehr schöner Look meine Liebe und witzig, ich glaube wir haben die gleiche Jacke gewählt!
    Deine Vorsätze für 2018 finde ich übrigens super. “Just Do it” ist auch mein Vorsatz. Einfach mal machen und nicht einfach nur davon reden und träumen.
    Ich freue mich auf das neue Jahr mit dir! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.