Fashion | Just be yourself – Travel Look

Just be yourself – Travel Look

_________________________________________________________________________________________

August – es ist die Zeit, wo Schüler mit ganz viel Motivation in ihre Sommerferien starten und sich jedes Jahr aufs Neue lange to-do-Listen schreiben, aber letztendlich doch nicht so viel von der Liste streichen können. Die Geburtstagskinder dürfen meist ihren Geburtstag dann doch alleine feiern, weil ihre Freunde lieber am Strand liegen. Und die Geldverdiener freuen sich, dass die Straßen endlich frei sind. Juhu, Vollgas!

Apropo Geldverdiener! Wer viel arbeitet, darf sich auch eine Auszeit gönnen. Ich meine, dass ist doch der wahre Grund warum man doch arbeitet, oder nicht? Um es sich richtig gut gehen zu lassen und das Leben einfach mal genießen. Das würde ich am Liebsten jeden Tag machen, wenn ich nur könnte … Aber bevor es aber richtig auf die Reise geht, muss erstmal der Urlaubsort ausgesucht werden, dann wird erstmal “schnell“ die Sommerfigur antrainiert, kurz davor gibt man doch auf, weil man im Urlaub sich doch sowieso

gehen lässt – lohnt sich eh nicht mehr. Danach wird im Sale noch schön Geld ausgegeben, weil es schließlich grad um’s Gönnen geht, das Packen ist dann wieder eine andere Geschichte. Am Flughafen erkennt man ja meisten schon die Leute an ihren Outfits, wo die

Reise hingehen soll… Bedruckte neonpinkgelbe T-shirts, dazu farblich passende Sonnenbrillen, Strohhut und mind. 5 Reisende – na wer kann es erraten?

Also an meinem Look erkennt man mir aufjedenfall an, dass ich auf einem entspannten Trip bin und mich von niemanden aufhalten lassen werde, einfach NICHTS zu tun – oh yes!!! Eine bequeme Hose, Sweater, Birkenstocks + Socken in der Tasche und die Sonnenbrille, mehr braucht man nicht für die Hinreise. Ich packe mir meistens noch ein Kleid ein, wenn es ins Warme gehen sollte, kann ich mich vor der Landung noch kurz umziehen – that’s it! VACATIOOON!!

Welcher Typ seid ihr? Habt ihr ein paar Tipps? Was habt ihr immer in eurem Handgepäck? Lasst es mich gerne wissen 🙂

Wer kann vielleicht jetzt schon erraten, wer von meinen Mädels welcher Reise Look Typ ist?

Dienstag, Mira von Mira-Mirror

Mittwoch, Katharina von Some Kind of Fashion

Donnerstag, Birte von Show me your closet

Freitag, Steffi von Plussize-Crush

xx, Vu

Follow:

1 Kommentar

  1. 18. August 2017 / 11:09

    in meinem Handgepäck ist immer ein Leckerli für den Vierbeiner der uns auf jeder Reise sofern diese mit dem Auto gemacht wird begleitet. Was mich auch zum nächsten Punkt bringt, es ist der Hund selber. Ich liebe es wenn wir gemeinsam am Meer den Wellen hinterher jagen und uns an der Freude des Hundes bereichern können.
    Zum Look, da muss es einfach ne Adilette, ne Jogger und ein Sweater sein. Bequemlichkeit geht hier über alles.

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.